Monat: Januar 2021

Satte Klatsche für unsere rot-rot-grünen Autohasser

Der Linke Bezirksverordnete Wolfram Kempe, Ausschussvorsitzender des Ausschusses für Verkehr und öffentliche Ordnung hat sich mit seinem Schaufensterantrag  „Tempo -30-Zone in ganz Pankow“  eine blutige Nase geholt, wenn nicht gar lächerlich gemacht.

Wie bereits im Plenum von uns vorgetragen, handelt es sich um eine Bundesangelegenheit, wie nunmehr auch von der Senatsverwaltung für Umwelt und Verkehr bestätigt wurde.

https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2021/01/berlin-strassenverkehrsordnung-tempo30-zone-pankow-nicht-erlaubt.html

Offensichtlich ist den Linken Genossen jeglicher Realitätssinn abhandengekommen.

Unabhängig davon müsste man von einem Ausschussvorsitzenden mehr Sachverstand erwarten können.

Es verwundert daher nicht, warum Pankow in der Vergangenheit ein verschuldeter Bezirk war.